Was die BDP verändern will

Ausgangspunkt für die Gründung einer neuen Partei ist die Kritik am bestehenden Parteiensystem. Wie wir es besser machen wollen...

Wie die BDP politisch arbeitet

Verhinderung von Machtkonzentration, Sachthemen vor Personen, vollständige Transparenz und intelligente Abstimmungsregelungen....

Was die BDP konkret will

Hier werden klare politische-inhaltliche Positionen definierert um aus aus den Abwehrkämpfen der letzten Jahrzehnte heraustreten und weitreichende Veränderungen des Systems erwirken können...

Einladung zum Filmabend am 15. November 2017

Der Filmabend mit dem Thema: Ideologien von Windows, Apple und Linux im Vergleich ist nicht im Sinne eines Spielfilms zu verstehen, sondern angelehnt an die Berliner Kulturveranstaltung „Citizen Kino“ (siehe hier). Das Ganze wird so ablaufen, dass eine Reihe kurzer Filmschnippsel von jeweils 2-10 Minuten gezeigt werden, in denen die Ideologie, das Prinzip oder eine

Protokoll vom 12. Oktober 2017

TOP Wöchentliches Treffen Wir haben die wöchentlichen Sitzungen erst einmal ausgesetzt, weil wir die letzten Male nur zu zweit waren. Wir dachten, wir organisieren halt erstmal nur noch für Veranstaltungen, in dessen Zuge wir unser Projekt bewerben. Vermutlich ist es notwendig, stärker in Erscheinung zu treten durch konkrete Aktionen. Das Treffen im Späti scheint nur

Protokoll vom 31.08. und 07.09.

TOP Kurdischer Dokumentarfilm „ROZA – THE COUNTRY OF TWO RİVERS“ Wir waren bei einer Filmvorführung eines kurdischen Kulturzentrums in Berlin: NAV-DEM Berlin, Residenzstr. 54, 13409 Berlin, U 8 Franz-Naumann-Platz (http://civaka-azad.org/) Der gezeigte Film war dieser hier: https://www.youtube.com/watch?v=2fipJAwje68 Er soll zeigen, in welcher Art und Weise sich demokratische bzw. basisdemokratische und rätedemokratische Strukturen in den Kurdengebieten

Protokoll von der Sitzung am 17. August 2017

TOP Soziologen ansprechen: Eva hat Personen an der HU und Uni Potsdam. Wir haben mal geschaut hier:  https://www.uni-potsdam.de/allg-soziologie/team und hier:  https://www.sowi.hu-berlin.de/de/studiengaenge/masowi/ma Vorschlag für die Formulierung einer Email an solche Wissenschaftler: Hallo Frau/Herr …, wir haben ein politisches Projekt ins Leben gerufen, um die Demokratie weiterzuentwickeln. Es handelt sich um eine Partei, die mit basisdemokratischen Strukturen

Protokoll der Sitzung vom 10. August 2017

Verdi Mitgliedernetz: Wir haben zwei Themen gestartet. Mal gucken, was die so sagen. Diskussionen sind leider nur für Mitglieder einsehbar. https://mitgliedernetz.verdi.de/interaktiv/foren/thema/discussion?DiscussionPortlet.detail=25899 Das Eine Thema ist zu gesetzlichen Lohnobergrenzen, das andere Thema zu einem Spekulationsverbot (inkl.. Aktienmärkten) Parteiwerbung ist im Verdi-Forum zwar verboten, aber wir können ja allgemeinpolitische Dinge dort schreiben und dann auf unsere Seite

Werbung – Postkarte Nr. 2

Wir starten eine Postkarten-Aktion für die Mitgliederwerbung. Im Folgenden die zweite Variante einer Postkarte als Bilddatei und als PDF-Datei zum Download. Unten auch der Text als Text… Download PDF-Datei Variante 2 herunterladen Politik ist: Pegida/AfD als Stimme des „Volkes“? Trump als anti-elitärer Heilsbringer? Volksparteien als Garanten für die politische Vernunft? □ Ja. Dann einfach nochmal

Protokoll vom Treffen am 15. Juli 2017

TOP Positionierung, Status: Zwischenfazit für unsere Arbeit: Wir stoßen an unsere Grenzen und sind bisher wenig erfolgreich damit, Leute zu erreichen… Wir wissen nicht genau, woran es liegt, weil ja schon einige Leute interessiert waren, aber keiner Zeit hat. Die Postkarten helfen nun hoffentlich etwas. Falls sich das entwickelt, müssen wir aber vorbereitet sein, wie

Kommentar zur „Vielfaltsquote“ von „Demokratie in Bewegung“

Seit dem 10 Juli ist die Partei „Demokratie in Bewegung“ laut eigenen Angaben offiziell zur Bundestagswahl zugelassen. Man spricht von Seiten der Partei davon, dies sei eine „kleine Revolution in der deutschen Parteienlandschaft“. Nun hat die Partei eine „Vielfaltsquote“ beschlossen. Ein Kommentar. Man wolle, daß sich die Vielfalt der Gesellschaft in der Partei widerspiegele. Man

Protokoll vom Treffen am 6. Juli 2017

TOP Größeres Treffen / Klausur am Samstag, 15. Juli: Es findet statt am Samstag, 15. Juli ab 10:30, im Volkspark Friedrichshain, Treffpunkt: Nahe der Greifswalder Straße am „Märchenbrunnen“. Siehe Karte. Wichtiges Thema: Wie genau können wir es Leuten vermitteln, was wir wollen, die an hierarchische Strukturen gewöhnt sind und mit ihnen aufgewachsen sind. Perspektive entwickeln….

Protokoll vom Treffen am 22. Juni 2017

Tagesfüllendes Treffen im Juli – bitte hier eintragen: https://dudle.inf.tu-dresden.de/aotwpqx2/ TOP Berichte: Bei uns ist in der letzten Woche nicht viel passiert. Postkarten sind in Arbeit und müssen bald gedruckt werden. Christopher gibt sie in Auftrag, sobald das OK für die Politiker-Postkarte kommt. Demokratie in Bewegung sammelt Unterschriften für die Bundestagswahl. Sieht so aus, als könnten

Zur Werkzeugleiste springen