Jugendliche stehlen ShareNow Mercedes und fahren in Wohnhaus – Hamburg, 14.12.2020

Unfall: Vier Jugendliche, die einen DriveNow-Mercedes offensichtlich gestohlen hatten, kamen von der Straße ab und krachten fast ungebremst in ein Wohnhaus. Die Jugendlichen begingen Fahrerflucht und konnten bis zuletzt nicht gefasst werden. Die Statik des Hauses mußte überprüft werden.

  • Wann und wo: 14.12.2020 / Hamburg
  • Auto: DriveNow/Share Now Mercedes A-Klasse
  • Bewertung: Kriminelles Verhalten
  • Quelle: NDR.de | Mopo.de | Abendblatt.de

 

Über den Carsharing-Watchblog:
Der Carsharing-Watchblog dokumentiert Fälle von Gefährdung, Raserei und rüpelhaftem Verhalten durch DriveNow- Car2Go- und andere Carsharing-Fahrer. Vor allem werden Fälle erfaßt von Carsharing-Anbietern, die nach Minuten bezahlt werden müssen. Mehr über uns oder Vorfall melden

Share

1 Kommentar zu "Jugendliche stehlen ShareNow Mercedes und fahren in Wohnhaus – Hamburg, 14.12.2020"

  1. Mit WeShare kommt heute ein neuer Anbieter nach Hamburg, siehe https://www.carsharingcheck.de/anbieter/weshare/hamburg/ – Es wird spannend, ob Elektrofahrzeuge besonnener genutzt werden, als die aufheulenden Benzinboliden.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*