Elektro-PKW

No Picture

Carsharing BMW i3 gerät in Gegenverkehr und rammt Autos – Dietzenbach, 11.11.18

Unfall: Der Fahrer eines Carsharing BMWs der Maingau Energie war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und geriet in den Gegenverkehr. Dabei wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 41.000 Euro geschätzt. Die Maingau Energie möchte in der Folge des Unfalls die „Buchungsbedingungen überdenken“, was wirklich positiv zu bemerken ist! (mehr …)
Share

No Picture

Drive-Now-Unfall mit einem Toten – Hamburg 17.07.2018

Unfall: Der Fahrer eines DriveNow-BMWs war offenbar mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs, geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Bus des Nahverkehrsverbunds HVV. Kurz nach dem Unfall starb der Beifahrer aus dem Carsharing-Auto im Krankenhaus. Der Fahrer selber wurde schwer verletzt und ein Insasse des Busses leicht. Die Polizei ermittelte zudem wegen Trunkenheit am Steuer (der Fahrer habe stark nach Alkohol gerochen).
(mehr …)
Share

No Picture

Schwerer Unfall DriveNow-BMW – Berlin, 25.03.2018

Unfall: Ein vermutlich alkoholisierter BMW-DriveNow-Fahrer übersah beim Abbiegen die Vorfahrt eines Taxis, das bei Grün über die Kreuzung fahren wollte. Das Taxi konnte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr dem DriveNow-Auto in die Beifahrerseite. Beide Autos hatten durch den Unfall einen Totalschaden.
(mehr …)
Share

No Picture

Gefährliche Raserei – DriveNow Elektro – Hamburg, 10.02.2018

Vorfall (Schilderung des Betroffenen): Ich ging (Kreuz, siehe Foto) über die Straße und mit lauten Quietschen sah ich in die Lichter des Autos. Er hätte mich um Haaresbreite umgefahren. An der Ecke schneiden und rasen viele, wenn Sie vom Zirkusweg in die Strasse am Trichter einbiegen (seine Fahrroute die dunkelroten Striche). Es war dunkel und ich habe mich extra vorher umgeschaut, dass keiner kommt. Ich kenne die Tücken der Ecke! Aber der war so schnell, ich hatte keine Chance !!! Ohne Anzuhalten fuhr er einfach davon!
(mehr …)
Share


No Picture

Unfall mit mindestens drei Verletzten 25.01.2016 – Berlin

Unfall: Die Fahrerin eines DriveNow-Elektro-BMWs ignorierte an einer Kreuzung ein Stoppschild und fuhr einem Taxi in den Weg, dessen Fahrer nicht rechtzeitig bremsen konnte und den BMW rammte. Die drei Insassen des DriveNow-BMWs – sowie die beiden Fahrgäste des Taxis wurden verletzt. Es enstand ein sehr hoher Sachschaden. (mehr …)
Share