Personenschaden


No Picture

Unfall mit Drive-Now-BMW und Polo GTI – Berlin 01. August 2017

Unfall: Ein Drive-Now-Fahrer übersah angeblich eine rote Ampel und raste mit hoher Geschwindigkeit in einen VW Polo. Der BMW überschlug sich und richtete dabei einen hohen Sachschaden an. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Laut Augenzeugen soll der BMW etwa 100 Km/h schnell gewesen sein. Zudem soll der Fahrer unter dem Einfluß von Drogen gefahren sein. (mehr …)
Share

No Picture

Fahrradrikscha von BMW-Mini überfahren – 5. Juli 2017

Unfall: Eine Fahrradrikscha samt Fahrer und einem Fahrgast wurde von einem BMW-Mini, vermutlich ein Drive-Now-Fahrzeug, mit hoher Geschwindigkeit angefahren. Rikschafahrer und Mitfahrer wurden schwer verletzt.
Der Mini-Fahrer floh unmittelbar mit dem Unfallwagen vom Unfallort – angeblich mit quietschenden Reifen. (mehr …)
Share






No Picture

Unfall mit vier Verletzten- Berlin 28. Juli 2016

Unfall: Der Fahrer eines Carsharing-Wagens des Anbieters Flinkster fuhr an einer Kreuzung ungebremst auf ein dort an der Ampel wartendes Fahrzeug auf und verletzte die vier Insassen des wartenden Autos. Der Fahrer war vermutlich alkoholisiert, da er den Alkohltest verweigerte und eine Blutentnahme angeordnet werden mußte. (mehr …)

Share