No Picture

Carsharing BMW i3 gerät in Gegenverkehr und rammt Autos – Dietzenbach, 11.11.18

Unfall: Der Fahrer eines Carsharing BMWs der Maingau Energie war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und geriet in den Gegenverkehr. Dabei wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 41.000 Euro geschätzt. Die Maingau Energie möchte in der Folge des Unfalls die „Buchungsbedingungen überdenken“, was wirklich positiv zu bemerken ist! (mehr …)
Share

No Picture

Mann in Badelatschen fährt in Mast mit Car2Go-Mercedes – Hamburg, 07.11.2018

Unfall: Der Fahrer eines Car2Go-Mercedes verlor beim Abbiegen an einer normalen Kreuzung die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und kollidierte mit einem Ampelmast. Das Auto kippte dabei auf die Seite. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Er hatte während des Fahrens an Stelle von Schuhen nur Badelatschen an. Ob Alkohol am Steuer eine Rolle spielte, war bis zuletzt nicht geklärt. (mehr …)
Share

No Picture

Car2go-Smart fährt in parkendes Auto – Hamburg, 14.10.18

Unfall: Der Fahrer eines Car2Go-Smart floh ohne erkennbaren Grund vor einer Polizeistreife, die die Verfolgung aufnahm, als sie dies bemerkte. Der Smart kam auf der „Flucht“ von der Straße ab und überschlug sich. Die Straße mußte gesperrt werden. Der Fahrer wurde schwer verletzt und mußte aus dem Autowrack von der Feuerwehr befreit werden. (mehr …)
Share





No Picture

Car2Go-Unfall mit zwei Schwerverletzten: Hamburg, 25.08.2018

Unfall: Die Polizei verfolgte einen Car2go-PKW aufgrund massiv überhöhnter Geschwindigkeit. Der Fahrer meinte daraufhin, sich eine Verfolgungsjagt mit der Polizei liefern zu müssen. Der Car2Go-Wagen kam von der Straße ab und raste in einen Baum, Fahrer und Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Einer von beiden Insassen schwebte bis zuletzt in Lebensgefahr. Offenbar hatte der Fahrer keinen gültigen Führerschein.
(mehr …)
Share